Thomas Felletschin

Bauingenieur aus Karlsruhe

Küchentisch - Felly

Bauanleitung

Küchentisch-Felly-Bauanleitung

Werkzeuge

Zum Bau des Tisches Felly empfehlen wir dir folgende Werkzeuge:

 

1 x Fuchsschwanz

2 x  Schraubzwinge

1 x Holzleim

1 x Hartwachsöl

Material Bauplan Tisch Felly

Zuschnitt

Für den Bau des Tisches Felly werden folgende Grundelemente benötigt:

 

Unterkonstruktion - MDF Natur (1,2 cm Stärke):
2x - 120cm x 10cm
2x - 60cm x 10cm
8x - 73cm x 10cm auf 5cm

 

Tischplatte - Bsp. Eiche mit durchgehenden Lamellen (2,6 cm Stärke):
1x 140cm x 80cm

Rahmen (Zarge)

Jetzt werden Schlitze in die Rechtwinkligen MDF-Sücken (a) & (b) geschnitten, um sie zusammenstecken zu können.

Rahmen verbinden

 

 

Tischbein bauen

Die gerouteten MDF Stücke (c) werden an der geraden langen Kante stumpf miteinander verleimt. Am besten vorher prüfen, ob die Teile auch an gewünschter Stelle zusammen passen.

Gestell verbinden

Die Teischbeine (c) werden nun mit dem Rahmen (a & b) verleimt.


TIPP:
 Am besten auf dem Rücken liegend. --> Schraubzwingen verwenden.

Küchenplatte auflegen

Zu guter Letzt wird nun die Tischplatte auf das fertige Gestell gelegt.


TIPP:
Um ein Verrutschen zu verhindern, können kleine Klötzchen in die Winkel der Tischbeine an der Plattenunterseite geklebt werden.

Steckbrief über den Macher

Thomas Felletschin
Bauingenieur

thomas.felletschin@gmail.com
www.thomasmakes.com 

Ich bin ein Macher, weil … alternativlos.

Das gibt euch Thomas noch zu seiner Möbel-Idee mit auf den Weg:
Zum Tisch kann ich noch folgendes Sagen. Das optische Erscheinungsbild hängt natürlich sehr stark ab von eingesetzten Farben/Ölen bzw. Lacken.

Der dargestellte Tisch ist in „natur“. Man kann ihn so lassen oder auch in gewünschter Farbe lackieren. Zum Beispiel würde das Ganze mit weißem Gestell anders wirken – aber wahrscheinlich auch gut. Ebenso kann man das eingesetzte MDF-Material (Mitteldichte Faserplatte) durch andere bzw. edlere Werkstoffe ersetzen --> Dazu würde ich dann ein Laub- bzw. Hartholz empfehlen. Aber auch andere Stoffe wie Plexiglas, Pappe (in mehreren Lagen) oder Metallblech sind denkbar.

comments powered by Disqus

Weitere Bauanleitungen:

Bauanleitung - Hochbett Lifty

Mit diesem Hochbett lässt sich jede Menge Platz im Schlafzimmer sparen. Aber auch Kinderaugen wird unser Lifty sicher zum Leuchten bringen! Ein anspruchsvolles Projekt, das jedoch jede Mühe Wert ist!

Mehr erfahren

Bauanleitung - Couchtisch Kubikuss

Kubikuss ist besonders leicht nachzubauen und lässt sich nach den eigenen Wünschen individualisieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer weiß lackierten Tischplatte oder einem Untergestell aus Eisen?

Mehr erfahren

Bauanleitung - Stuhl Pete

Stuhl Pete sieht nicht nur schick aus, sondern ist darüber hinaus auch sehr bequem. Die perfekte Kombination für dein Esszimmer. Mit wetterfester Lasur auch optimal als Balkonmöbel zu verwenden. Auf was wartest du also?

Mehr erfahren

Bauanleitung - Lampe Luminus

Du suchst eine außergewöhnliche Lampe? Dann bau dir doch unsere Lampe Luminos! Die kostengünstige Alternative zum langweiligen Lampenschirm lässt sich leicht nachbauen und ist darüber hinaus ein echtes Recyclingwunder – bestehend...

Mehr erfahren

Holzleim Empfehlung

Du hast keinen Holzleim? Unsere Empfehlung:

Empfehlung Akkuschrauber

Neuer Akkuschrauber fällig?

Holzarten Übersicht

Erfahre mehr über die wichtigsten Holzarten.